Wolfgang Hallet

1
Fremdsprachen-Curricula neu denken
2
Lernen mit der komplexen Kompetenzaufgabe
3
Fotos im Fremdsprachenunterricht
4
Was heißt mehrsprachige Bildung?
5
Ghana gestern und heute – ein Gespräch mit Helen Yitah
6
Neue Veröffentlichungen
7
Bildungskongress 2018: Enthusiasmus für Bildung
8
School shootings: ein Interview mit Silke Braselmann

Fremdsprachen-Curricula neu denken

Die 2012 von der Kulturministerkonferenz beschlossenen Bildungsstandards für die fortgeführten Fremdsprachen in der Oberstufe sind gleichsam soeben erst in den Abiturprüfungen implementiert worden. Nun steht die Revision der 2003 in Kraft getretenen Bildungsstandards für die Sekundarstufe I an. Wenn es sich dabei um eine Reform handeln soll, die den Namen verdient, dann muss kritisch gefragt […]

Weiterlesen

Lernen mit der komplexen Kompetenzaufgabe

Spannendes Lernen mit der Kompetenzaufgabe Im großen Feld des Fremdsprachenlernens hat sich das aufgabenbasierte Lernen seit Langem etabliert – eigentlich. Denn immer noch konkurriert es mit dem lehrwerkgeleiteten Unterricht und vor allem mit den curricularen Vorgaben und Rahmenbedingungen: den Vergleichsarbeiten, den vorgeschriebenen Prüfungsaufgaben, den Einschränkungen durch die skills-Orientierung. Die Kompetenzaufgabe zeigt einen Weg, wie das […]

Weiterlesen

Fotos im Fremdsprachenunterricht

In der Fremdsprachendidaktik besteht seit geraumer Zeit Einigkeit darüber, dass die überwiegende Mehrzahl der kommunikativen Handlungen nicht mehr ausschließlich verbaler Natur ist, sondern dass unsere Kommunikation und die kulturellen Diskurse durch Multimodalität geprägt sind und dass stets ein breites Spektrum an semiotischen Modi und insbesondere visuellen Symbolsprachen genutzt wird. Deshalb stellt Gunter Kress in seinem […]

Weiterlesen

Was heißt mehrsprachige Bildung?

Anders als in früheren Zeiten, als das Ideal des Fremdsprachenlernens die Imitation des native speaker war, sind die Lernenden heute in ihrer Lebenswelt stets von einer Vielzahl von Sprachen umgeben. Das Englische ist sogar beinahe Teil der natürlichen Sprachumgebung und, zumindest im Internet, eine globale Standardsprache der Alltagskommunikation geworden, auch und gerade für jungen Menschen. […]

Weiterlesen

Ghana gestern und heute – ein Gespräch mit Helen Yitah

Wenn es um Mehrsprachigkeit geht, fällt einem als erstes nicht unbedingt ein westafrikanisches Land wie Ghana ein. Das ist kein Zufall: Das anglophone Afrika bildet nicht gerade einen zentralen Fokus der deutschen Anglistik und erst recht nicht der Englischdidaktik. Während die anglistischen Literatur- und Kulturwissenschaften sich in den postkolonialen Studien außer mit den weißen südafrikanischen […]

Weiterlesen

Neue Veröffentlichungen

Im Dezember 2018 sind zwei von mir mitherausgegebene Themenausgaben von online-Zeitschriften erschienen, eine Ausgabe der didaktischen Zeitschrift für interkulturellen Fremdsprachenunterricht (ZiF) zum Thema „Raum und Fremdsprachenunterricht“ (in deutscher Sprache) und eine Ausgabe der kulturwissenschaftlichen Zeitschrift on_culture zum Thema Surveillance Cultures (in englischer Sprache). Und im Mai 2019 erscheint ein Band zu Deutsch als Zweitsprache im […]

Weiterlesen

Bildungskongress 2018: Enthusiasmus für Bildung

Der diesjährige Münstersche Bildungskongress stand unter der Überschrift „Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit“ und beeindruckte allein schon durch seine Größe. Lange vor den Kongresstagen vom 19. bis 22. September 2018 war der Kongress mit über 1.000 Anmeldungen ausgebucht. Nicht nur darin kommt ein großer Enthusiasmus in den Schulen und bei Lehrerinnen und Lehrern zum Ausdruck. Stets fanden […]

Weiterlesen

School shootings: ein Interview mit Silke Braselmann

Mit ihrer großartigen Dissertation zu school shootings in den Vereinigten Staaten mit dem Titel Approaching the Inexplicable. The Fictional Dimension of the School Shooting Discourse hat Silke Braselmann den renommierten, bundesweit bedeutsamen Deutschen Studienpreis der Körber Stiftung 2018 gewonnen. Schirmherr des diesjährigen Preises war Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble. Hier ist das offizielle Video der Körber-Stiftung […]

Weiterlesen

Copyright © 2018 Wolfgang Hallet