Wolfgang Hallet

1
Termine im Herbst
2
Neuerscheinung im Herbst 2018: Handbuch Methoden im Fremdsprachenunterricht
3
Welche Bildungssprache(n) für Zugewanderte?
4
Literatur: Wissenschaft und Didaktik interdisziplinär
5
„Leistung macht Schule“: regionale Auftaktveranstaltungen
6
Worldbuilding: Phantastische Welten erschaffen
7
Forschungsverbund „Leistung macht Schule“ (LemaS)
8
Die Digitalisierung der Schule: ‚digitale Bildung’?!

Termine im Herbst

Im Herbst stehen zwei interessante Konferenzen an, auf denen ich Vorträge zu zwei meiner Forschungsschwerpunkte halten werde. Der erste ist der 6. Münstersche Bildungskongress mit dem Titel Begabungsförderung, Leistungsentwicklung, Bildungsgerechtigkeit für alle im Internationalen Zentrum für Begabungsforschung in Münster vom 19.-22. September 2018. Für meinen Vortrag habe ich ein eher ungewöhnliches, wenn nicht marginalisiertes Thema […]

Weiterlesen

Neuerscheinung im Herbst 2018: Handbuch Methoden im Fremdsprachenunterricht

Gegenwärtig bereite ich mit Hélène Martinez und Frank G. Königs das Handbuch Methoden im Fremdsprachenunterricht vor. Wir haben uns dieses anspruchsvolle Projekt eines systematischen, wissenschaftlich fundierten Überblicks über Formen und Wege des Lernens und Arbeitens vor allem aus zwei Gründen vorgenommen: Zum einen ist es zunehmend schwer zu verfolgen, was sich in den Einzelsprachdidaktiken an […]

Weiterlesen

Literatur: Wissenschaft und Didaktik interdisziplinär

An fast allen deutschen Universitäten sind die Lehramtsstudiengänge in den jeweiligen Sprachen entlang der literatur- und sprachwissenschaftlichen Disziplinen und ihrer Didaktiken sowie der sprachpraktischen Ausbildung organisiert. Diese Struktur führt zu Fragen der interdisziplinären Korrespondenz, Koordination und gegenseitigen Bezugnahme zwischen all diesen (Teil-) Disziplinen, sogar innerhalb des gleichen Instituts. Der potenzielle Verlust an Kohärenz zwischen den […]

Weiterlesen

„Leistung macht Schule“: regionale Auftaktveranstaltungen

Gegenwärtig läuft eine Serie von regionalen Auftaktveranstaltungen des Forschungsprojekts LemaS (‚Leistung macht Schule’) in Zusammenarbeit mit den Bildungsministerien der Bundesländer. Diese regionalen Verbundtreffen stellen für die Wissenschaftler/innen des Projekts und die 300 kooperierenden Schulen ebenso wie für die Schulverwaltung und Koordinatoren der Bundesländer die erste Gelegenheit dar, miteinander in Kontakt zu kommen, ihre Ideen und […]

Weiterlesen

Worldbuilding: Phantastische Welten erschaffen

Das ist Zufall, a happenstance, wie George R.R. Martin sagt. Beinahe am gleichen Tag, an dem unser Fantasy-Themenheft der renommierten Zeitschrift „Der fremdsprachliche Unterricht Englisch“ erschien, kündigte der weltberühmte Autor von The Song of Ice and Fire (als Fernsehserie unter dem Titel Game of Thrones bekannt) auf seinem Blog (unter dem Namen ‚Not a Blog’; […]

Weiterlesen

Forschungsverbund „Leistung macht Schule“ (LemaS)

Zur Auftaktveranstaltung des bundesweiten Forschungsprojekts „Leistung macht Schule“ am 30. Januar 2018 hatte Bundesministerin Johanna Wanka Akteure und Kooperationspartner nach Berlin geladen. Bei LemaS handelt es sich um einen Forschungsverbund, der sich die Identifizierung von oft verborgenen Leistungspotenzialen und die Förderung von leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern im Regelunterricht zum Ziel gesetzt hat. Der Autor dieses […]

Weiterlesen

Die Digitalisierung der Schule: ‚digitale Bildung’?!

‚Digitalisierung’ ist ein Terminus und ein Konzept, das die Transformation vormals analoger und physisch verfügbarerer Zeichen in eigenständige digitale Zeichen und elektronische Bits in den Vordergrund stellt, und zwar in allen Kontexten, in denen Inhalte präsentiert, repräsentiert, kommuniziert oder geteilt werden. Letzteres bekanntlich eine der Standard-Praktiken digitaler Kommunikation. Da auf dem Feld des Lehrens und […]

Weiterlesen

Copyright © 2018 Wolfgang Hallet