Schule und Bildung

1
Neue Publikationen zur Lehrer/innenbildung (2020 und 2021)
2
Begabungsförderung und Unterrichtsentwicklung mit komplexen Aufgaben
3
Lessons from the past – lessons for the future
4
Unterrichtsentwicklung und Schulentwicklung
5
Wissenschaft – Praxis – Forschung
6
Lebenswelten erforschen
7
Internationalisierung online: Lehrerbildung weltweit
8
Plan D für Digitalisierung

Neue Publikationen zur Lehrer/innenbildung (2020 und 2021)

Literaturwissenschaften in der Lehrer/innenbildung Seit Beginn der 2000er Jahre haben sich die Fremdsprachendidaktiken in allen Schulfremdsprachen als Disziplin an so gut wie allen Universitäten etabliert – mehr oder weniger. Im gleichen Zug haben sie sich auch ausdifferenziert, sodass nicht wenige Universitäten jeweils eine sprach- und mediendidaktische und eine literatur- und kulturdidaktische Professur eingerichtet haben. Diese […]

Weiterlesen

Begabungsförderung und Unterrichtsentwicklung mit komplexen Aufgaben

Seit der nationale Forschungsverbund „Leistung macht Schule“ im Jahr 2018 seine Arbeit aufgenommen hat, arbeiten wir im Teilprojekt Englisch mit Englischlehrer/innen-Teams an 18 Schulen zusammen. Mit ihnen erproben wir, ob und in welcher Weise komplexe Aufgaben dazu dienen können, aufgrund des Herausforderungsreichtums, der selbstständigen Arbeitsweise der Schüler/innen und der ergebnisoffenen, wenngleich zielgenauen und auf Problemlösung […]

Weiterlesen

Lessons from the past – lessons for the future

Wenn man auf mehr als 40 Jahre als Englischlehrer und -Didaktiker zurückblickt, ist man dankbar für die Idee, die Sabine Doff und Tim Giesler in Bremen hatten. Sie konzipierten eine Ringvorlesung, die dem Erkenntnisgewinn gewidmet ist, der für die Zukunft der Fremdsprachendidaktik aus der aktiven Auseinandersetzung mit ihrer jüngeren Geschichte gezogen werden kann. Wie sonst […]

Weiterlesen

Unterrichtsentwicklung und Schulentwicklung

Es ist eine sehr ermutigende Erfahrung im Forschungsverbund „Leistung macht Schule“, dass viele Schulen in unserem Teilprojekt Englisch und in anderen Teilprojekten nicht dem vergleichsweise engen Rahmen einzelner Forschungs- und Entwicklungsprojekte verhaftet bleiben, sondern dass sie weit darüber hinaus ihre Schule und den Unterricht weiterentwickeln möchten. Dieser Wille hat eine unmittelbare Entsprechung in der Arbeit […]

Weiterlesen

Wissenschaft – Praxis – Forschung

Das Forschungsprojekt „Leistung macht Schule“ (LemaS) hat sich eine in vielerlei Hinsicht neue Art der Begabungserkennung und der Begabungsförderung zum Ziel gesetzt. Dies nicht zuletzt deshalb, weil sie über das Konzept und die Methoden der Hochbegabtenförderung hinaus (einschließlich der Diagnostik und verschiedener pädagogischer Instrumente wie z.B. des ‚Drehtür‘-Modells) Begabungsförderung als einen allgemeinen pädagogischen und didaktischen […]

Weiterlesen

Lebenswelten erforschen

Das kulturelle Wissen der Lehrenden von der Lebenswelt der Lernenden ist ein Dreh- und Angelpunkt aller pädagogischen Anstrengungen in der schulischen Bildung und ihrer bildungstheoretischen Grundlegung. Diese Setzung findet sich in kondensierter Form im etablierten Prinzip der Lernendenorientierung. Auch viele andere Konzepte wie das der Differenzierung, der Adaptivität oder der Individualisierung des Unterrichts kommen nicht […]

Weiterlesen

Internationalisierung online: Lehrerbildung weltweit

Seit vielen Jahren gibt es an der der Bergischen Universität Wuppertal das PrimA-Programm „Praktikum im Ausland“. Mit den Gründen und Auswirkungen der Internationalisierung der Lehrerbildung setzt sich ein Vortrag auseinander, der am 21. Januar 2021 im Rahmen der Vortragsreihe Tea Time Thursday des Zentrums für Lehrerbildung der Universität zu Köln gehalten wurde. Die online Vortragsreihe […]

Weiterlesen

Plan D für Digitalisierung

Die Befunde zum Distanzlernen, die bisher zugänglich sind, sind eher erschütternd: Das Lernen war oftmals unstrukturiert, ineffizient und in keiner Weise vergleichbar mit dem, was man von geordneten Unterrichtsprozessen in Klassenzimmer erwartet. Freilich sind empirische Studien wie die jüngste des ifo Instituts insofern irreführend, als sie die zahlreichen Fälle von gelungenem Distanzunterricht und best practice-Modelle, die […]

Weiterlesen

Copyright © 2018 Wolfgang Hallet